WIK organisiert Mittelstand-Digital Kongress 2017

WIK-Newsletter Nr. 108

 

Wik Newsletter Nr. 108
© WIK
Stand: September 2017

Im Rahmen der Begleitforschung des BMWi-Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital organisierte WIK am 30.Mai 2017 einen Kongress mit rund 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Berliner Umweltforum. Die Veranstaltung diente primär der internen Vernetzung des stark wachsenden Förderschwerpunkts mit derzeit elf Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren, vier Mittelstand 4.0-Agenturen, vier Usability- und vier eStandards-Projekten. Diese Form interner Vernetzung der in den unterschiedlichen Regionen tätigen Akteure zählt mit zu den zentralen Aufgaben der Begleitforschung und soll den gegenseitigen Wissensaustausch sowie die Abstimmung bezüglich der Transfermedien forcieren. Um den Transfer von Wissen zur digitalen Transformation an kleine und mittlere Unternehmen auf noch breitere Beine zu stellen, wurden auch Multiplikatoren aus Verbänden und Kammern zum Kongress eingeladen. Beitrag Peter Stamm aus WIK-News September 2017, S. 18f.

 

weitere Informationen zum Thema