uSelect DMS - Optimierung des Auswahlprozesses von Dokumentenmanagementsystemen (DMS) in kleinen und mittleren Unternehmen durch die Entwicklung und Integration von Usability-Kriterien

Schreibtisch; Quelle: Fotolia/pressmaster
© Fotolia/pressmaster

Zur Beherrschung der digitalen Informationsflut in kleinen und mittleren Unternehmen gewinnt der Bereich Dokumentenmanagement zunehmend an Bedeutung. Technische Unterstützung erhalten Unternehmen dabei durch Dokumentenmanagementsysteme, die eine stärkere Automatisierung bei der Erfassung, Klassifizierung, Bearbeitung, Archivierung und Verteilung von Dokumenten ermöglichen. In den aktuell angewandten Auswahlmethoden für Dokumentenmanagementsysteme spielt der Aspekt der Usability oder Gebrauchstauglichkeit in der Regel eine untergeordnete Rolle. Grund hierfür ist, dass zwar funktionale Kriterien im Sinne von Anforderungen für den Auswahlprozess formuliert werden können, jedoch keine objektiven Kriterien existieren, die a priori für die Bewertung und Auswahl von Dokumentenmanagementsysteme hinsichtlich Usability anwendbar sind. Usability wird meist erst nach der Implementierung in betriebliche Prozesse sichtbar. Jedoch ist zu diesem Zeitpunkt die Investition bereits getätigt und eine Änderung mit nachträglichen Kosten verbunden. Um bereits zu Beginn eines Software-Auswahlprozesses nur bedingt gebrauchstaugliche Systeme ausschließen zu können, sollen im Rahmen des Projekts uSelect DMS speziell auf den Bereich zugeschnittene Usability-Kriterien entwickelt und in eine Auswahlmethodik für Dokumentenmanagementsysteme umgesetzt werden.

Projektpartner:

  • RWTH Aachen, Lehrstuhl und Institut für Arbeitswissenschaft
  • RWTH Aachen, Forschungsinstitut für Rationalisierung
  • Trovarit AG, Aachen
  • Ceyoniq Technology GmbH, Bielefeld
  • assoziierte Partner:
    • missio - Internationales Katholisches Missionswerk e.V., Aachen
    • Starke + Reichert GmbH & Co. KG, Kassel
    • Schenker Deutschland AG, Frankfurt/Main
    • regio iT Gmbh, Aachen
    • VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., Frankfurt/Main

Projektlaufzeit:

01.11.2012 - 31.10.2015

Ergebnisse

Integration von Usability in den Software-Auswahlprozess von Dokumentenmanagementsystemen

Nutzerorientierung im Auswahlprozess - Entwicklung und Integration von Usability-Kriterien - Präsentation des Förderprojekts

Einblick in die Schwachstellenanalyse von DMS - Poster

ECM-Usability. Hilfestellung für KMU

Usability of Document Management Systems Considering Users' Level of Experience: A Survey

Optimizing the selection process of document-management systems, In: Proceedings of the 2013 International Conference on Advanced ICT and Education

Efficient support of document-based business processes by integration of usability- criteria in document management systems

Optimierung des Auswahlprozesses von Dokumentenmanagementsystemen in KMU durch die Entwicklung und Integration von Usability-Kriterien. Usability in den Software-Auswahlprozess von Dokumentenmanagementsystemen integrieren.

Software-Ergonomie von Dokumenten Management Systemen unter Berücksichtigung des Erfahrungsgrades der Benutzer - Ergebnisse einer Umfrage

Erfolgreicher Abschluss von uSelect DMS

Kriterienkataloge für Anwender und Anbieter von Dokumenten Management Systemen

Abschlussbericht

Weiterführende Informationen:

Faktenblatt uSelect DMS

Website

Abschlussveranstaltung des Usability-Projekts uSelect DMS

weitere Informationen zum Thema

Förderinitiativen

Ansprechpartner

Logo uSelect DMS

 

Alexander Mertens

Lehrstuhl und Institut für Arbeitswissenschaft
RWTH Aachen
Dienstgebäude Bergdriesch 27
D-52056 Aachen

E-Mail