Veranstaltung

3. BIMiD-Fachsymposium

 

BIMiD
© BIMiD

Termin: 23.4.2015

Ort:

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Zentrum für Virtuelles Engineering (Gebäude "Z"), Auditorium, Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart



Das 3. BIMiD-Fachsymposium findet am 23.04.2015 im Zentrum für Virtuelles Engineering ZVE beim Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart statt. Die ganztägige Veranstaltung steht ganz im Zeichen von Virtual Reality und Gebäudesimualtion auf der Grundlage von digitalen Gebäudedatenmodellen. Im Mittelpunkt stehen dabei die BIM-Referenzobjekte, die während der dreijährigen Projektlaufzeit vom BIMiD-Konsortium wissenschaftlich begleitet werden. Externe Referenten werden dafür sorgen, dass auch der Blick über den Tellerrand nicht zu kurz kommt. Außerdem gibt es wie immer ausreichend Raum für Diskussion und Erfahrungsaustausch mit dem Publikum. Die Anmeldung ist ab Mitte Februar 2015 möglich.

Vorläufiges Programm

Stand: 31.03.2015. Änderungen vorbehalten.Über den Fortgang der Programmgestaltung halten wir Sie über unseren Newsletter auf dem Laufenden.

Über den gesamten Tag verteilt gibt es immer wieder Gelegenheit, virtuelle Techniken in der VR-Cave bzw. auf mobilen VR-Geräten auszuprobieren. 


ab 09:00 Uhr Einlass/Registrierung
Bereits ab 9 Uhr besteht Gelegenheit, virtuelle Techniken in der VR-Cave bzw. auf mobilen VR-Geräten auszuprobieren. Wir bitten die Teilnehmer mit kurzer Anreise von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.

10:00 Uhr Begrüßung

10:20 Uhr Virtuelle Techniken im Bauwesen am Beispiel des zentralen BIM-Referenzobjekts in Braunschweig
Günter Wenzel, Fraunhofer IAO, Competence Center Virtual Environments

10:50 Uhr Auto AR - Visualisierung von Bauvorhaben vor Ort
Dr. Leif Oppermannn und Marius Shekow, Fraunhofer FIT

11:20 - 11:50 Uhr Kaffepause
Es besteht Gelegenheit, virtuelle Techniken in der VR-Cave bzw. auf mobilen VR-Geräten auszuprobieren.

11:50 Uhr Erfahrungen des Bauherrn mit BIM beim zentralen BIM-Referenzobjekt der Volkswagen Financial Services AG in Braunschweig
Rötger Schütze und Sabine Burkert, Volkswagen Financial Services AG, Immobilienmanagement

12:20 Uhr Offene Gesprächsrunde - Diskussion mit dem Publikum
(Moderation: Peter Noisten, Fraunhofer IBP)
Erfahrungen der Architekten und Fachplaner bei den beiden BIM-Referenzobjekten  u. a. mit Hanno Hummerich, OP Engineers GmbH (Tragwerksplanung, BIM-Referenzobjekt Braunschweig)
Franz Madl, pbb Planung + Projektsteuerung GmbH (Generalplanung, BIM-Referenzobjekt Ingolstadt) 

13:00 - 14:00 Uhr Mittagsimbiss
Es besteht Gelegenheit, virtuelle Techniken in der VR-Cave bzw. auf mobilen VR-Geräten auszuprobieren.

14:00 Uhr 3D-Plot vom zentralen BIM-Referenzobjekt - Technik und Verfahren
Jörg Jungedeitering, Jade Hochschule, Studienort Oldenburg

14:20 Uhr Von PLM zu BIM - Product-Lifecycle-Management im Maschinenbau
Mehmet Kürümlüo?lu, Fraunhofer IAO, Competence Center F&E-Management

14:50 Uhr Lean Construction: Das schlanke Bausystem
Peter Meijnen, Porsche Consulting GmbH, Geschäftsbereichsleiter Bauindustrie/Lean Construction

15:20 - 15:50 Uhr Kaffeepause
Es besteht Gelegenheit, virtuelle Techniken in der VR-Cave bzw. auf mobilen VR-Geräten auszuprobieren.

15:50 Uhr Definition eines idealtypischen BIM-Referenzprozesses
Aude Tan u.a., Fraunhofer IBP

16:20 Uhr Validierung der Qualität von BIM-Übergaben
Dr.-Ing. Thomas Liebich, AEC3 Deutschland GmbH

16:50 Uhr Zusammenfassung und Ausblick

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich hier per Mail an: 3. BIMiD-Fachsymposium

weitere Informationen zum Thema

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

 

 

 

Peter Stephan Noisten

Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP
Fraunhoferstr. 10
Standort Holzkirchen
83626 Valley

E-mail