Veranstaltung

Abschlussveranstaltung Usability Inside

 

Logo USABILITY INSIDE
© BMWi

Termin: 22.4.2015

Ort:

IAT Gebäude, Allmandring 35, 70569 Stuttgart



Von 10:00 bis 13:00 Uhr

Welche Bedeutung hat Usability für Unternehmen? Welche Möglichkeiten zum Usability-Einstieg gibt es? Wie können Unternehmen Software intuitiver gestalten? Diese Fragen beleuchten Experten auf der Abschlussveranstaltung des Forschungsprojekts »Usability Inside« am 22. April 2015 in Stuttgart. 

Im Zentrum der Veranstaltung steht ein Rückblick auf das Kompetenzzentrum »Usability in Unternehmenssoftware«, das im letzten Jahr eröffnet wurde und ein Ausblick darauf, wie mit den im Projekt gesammelten Erfahrungen weiter Unternehmen dabei unterstützt werden, ihre Software intuitiver zu gestalten.

Programm:

Begrüßung

Warum investiert die CAS in Usability-Projekte?
Johannes Britsch, CAS Software AG

Die Abenteuer von UMAN
Konsortium »Usability Inside«

Was wollen Business-Nutzer?
Mirjana Stanisic-Petrovic, Fraunhofer IAO

Erfahrungen aus der Praxis: Erprobungspartner berichten
Jörg Lehmeier, Vepos GmbH & Co. KG und Rainer Linke, two S GmbH

Dienstleistungspakete für den Usability-Einstieg
Lisa Ehrentraut, Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

Was bleibt? Netzwerk »Usability Inside«
Daniel Ziegler, Fraunhofer IAO

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Zur Anmeldung

weitere Informationen zum Thema

Ansprechpartner

Daniel Ziegler

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart

E-Mail