Experten

Viele Unternehmen beginnen zu verstehen, wie wichtig Qualifizierung für die 4.0­Arbeitswelt ist. Mit Ausnahme der Kleinstbetriebe wächst der Anteil weiterbildender Betriebe deutlich. Fast die Hälfte aller Firmen in Deutschland bildet ihre Beschäftigten weiter. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) engagieren sich jedoch oft nur sporadisch. An dieser Stelle kommen Experten zu Wort, die das Thema Qualifizierung im digitalen Zeitalter einordnen.

doorpage

Dr. Franz Büllingen:

Warum wird Qualifizierung wichtig?

doorpage

Felix Walker:

Kommt die Ausbildung 4.0 in Technikberufen?

doorpage

Prof. Dr. jur. Rolf Pohl:

Über das Wesen von 4.0 und wie es die Bildung prägen wird

doorpage

Maria Beck und Lars Nagel:

Wie qualifiziert man seine Mitarbeiter am besten?

doorpage

Prof. Dr. Winfried Krieger:

Warum Digitale Bildung Change Management ist?

Doorpage

Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Nyhuis:

Warum das digitale Zeitalter Chancen für bessere Arbeit birgt