Online Kriminalität - Motivation, Methoden und Schutzmechanismen

Eine Infobroschüre des eBusiness-Lotsen Schwaben

cover
© eBusiness-Lotse Schwaben
Stand: 06.12.2013

Unterstützung im Kampf gegen Cyber-Attacken


Täglich sind Unternehmen Gefahren aus dem Internet ausgesetzt: Erpressungsversuche per E-Mail, Viren, Trojaner und eine große Zahl weiterer Angriffe bedrohen Unternehmenswerte und Image. Die seit Jahren zunehmende Zahl von Spam-Mails birgt einerseits konkrete Gefahren und andererseits entstehen hohe Kosten durch die beanspruchten Ressourcen (z. B. E-Mail-Clients, Server, Arbeitszeit usw.). Auch Webseiten oder Shopsysteme können geschädigt oder manipuliert werden. Mit Cyber-Kriminalität lassen sich Gewinne erwirtschaften. Deshalb stecken hinter den Angriffen professionelle Unternehmen und nicht mehr die klassischen Hacker. Eine Infobroschüre des eBusiness-Lotsen Schwaben informiert über Motivation und Angriffsmethoden und gibt Sicherheitstipps. Einfache Maßnahmen wie individuelle und komplexe Kennwörter für unterschiedliche Systeme können für deutlich mehr Sicherheit sorgen. Unternehmen sollten die Risiken kennen und eigene Richtlinien für die Erstellung und Nutzung von Passwörtern von Mitarbeitern entwickeln und auf deren Einhaltung achten. Auch Tools zur Verwaltung von Passwörtern sind eine sinnvolle Alternative.

weitere Informationen zum Thema