Befragungssoftware zur Kundenzufriedenheit am Point of Sale für den stationären Handel

Leitfaden des eBusiness-Lotsen Aachen

Cover
© eBusiness-Lotse Aachen
Stand: 01.09.2015

Das Verbraucherverhalten hat sich in den letzten Jahren durch neue technische Möglichkeiten radikal geändert und zu messbaren negativen Konsequenzen für den stationären Handel gegenüber Online-Handel geführt. Auf diese Änderungen muss sich der Handel einstellen. Es ist zu erwarten, dass sich die gesamte Handelslandschaft in Deutschland nachhaltig ändern wird.

In einer digitalen Marketingstrategie des Einzelhandels stellt das Empfehlungsmarketing eine wichtige Stellschraube dar. Nur wer seine Kunden kennt, seine Zufriedenheit, Vorlieben und Wünsche ermittelt und darauf aktiv reagiert, wird in Zukunft seine Marktposition halten oder stärken können.

Im Rahmen des Förderprojektes eBusiness-Lotse Aachen wurde in diesem Zusammenhang ein "Leitfaden zu Befragungssoftware zur Kundenzufriedenheit am PoS" erarbeitet. Im Leitfaden, der auf der Marktstudie Befragungssoftware zur Kundenzufriedenheit am PoS basiert, kann der stationäre Handel sich über Hintergrund und Praxis der Kundenzufriedenheitsbefragung informieren. Neben Tipps, Erklärungen und theoretischen Grundlagen gibt es auch Beispiele aus der Praxis. Damit bietet der Leitfaden in Kombination mit der Marktstudie nicht nur eine Entscheidungshilfe für die Auswahl einer solchen Lösung, sondern auch eine Anregung, sich mit der Kundenzufriedenheit aktiv selber auseinander zu setzen.

weitere Informationen zum Thema