Wie lässt sich das Wissen ausscheidender Mitarbeiter bewahren?

Ein Leitfaden der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation

Cover
© Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation
Stand: März 2017

Unternehmen müssen sich im Rahmen des demografischen Wandels und des häufigen Personalwechsels verstärkt mit der Frage auseinander setzen, wie sie das umfangreiche Erfahrungswissen ihrer Mitarbeiter sichern können, insbesondere wenn diese das Unternehmen verlassen. Methoden des Wissensmanagements können Unternehmen unterstützen. IT-basierte Lösungen tragen dazu bei, dass Mitarbeiter Informationen einfach digital ablegen und einem großen Nutzerkreis zur Verfügung stellen können.

weitere Informationen zum Thema