Digitale Produktionstechnik

Damit produzierende Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, genügt es heute nicht mehr, nur ressourceneffizient zu produzieren. Die Produktion muss fähig sein, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren und gleichzeitig dem stetig wachsenden Bedarf nach stärkerer Individualisierung gerecht zu werden. Deshalb bedarf es innovativer, effizienter und softwaregestützter Produktionstechnologien. Deutschland hat sich hier insbesondere im Automobil- und Maschinenbau bereits eine führende Stellung erarbeitet. Aber auch kleine und mittlere Unternehmen nutzen die Chancen und Potenziale von Industrie 4.0.

Doorpage

Zahlen und Fakten

Hier finden Sie wichtige Zahlen und Fakten zum Themenschwerpunkt "Digitale Produktionstechnik" sowie Hinweise zu den Angeboten des Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital mit den Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren und -Agenturen.

Doorpage

Praxisbeispiele

Unsere Praxisbeispiele zeigen welche Chance durch das digitale Erfassen und Auswerten von Produktionsdaten entstehen und erklären, wie kleine Betriebe über eine Online-Plattform kooperieren und so mehr Schlagkraft im Wettbewerb entfalten können.

Doorpage

Experten

Welche Vorteile bietet 3D-Druck? Zahlen sich autonome Fahrzeuge aus? Und vor allem: Welche Technologien machen für meinen Betrieb Sinn? Bei der Suche nach Antworten stehen Ihnen unsere Experten zur Seite.

virtuelle Daten

Publikationen

Welche neuen Geschäftsfelder eröffnen sich für KMU durch Industrie 4.0? Welche individuellen Voraussetzungen braucht ein Unternehmen, um "Industrie-4.0-fähig" zu werden? Welche Herausforderungen bestehen z.B. im Bereich der Standardisierung und der IT-Sicherheit? Hier finden Sie Studienergebnisse und Informationsmaterialien.

Pinnandeln

Links und weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Industrie 4.0 im Mittelstand.