Entwicklungsstand des Stammdaten- und Geschäftsprozessmanagements in KMU

Ergebnisse einer Befragung des Projekts eBEn

Entwicklungsstand des Stammdaten- und Geschäftsprozess-managements in KMU
© BMWi
Stand: 2014

Die vorliegende Studie ist ein Ergebnis der Unternehmensbefragung im Rahmen des Projektes eBEn - eBusiness-Engineering.
Im Projekt "eBEn" werden anforderungsgerechte und praxistaugliche Methoden und Instrumente zur Analyse, Bereinigung und Konsolidierung von Stammdaten in den Bereichen Kauf-, Norm- und Fertigungsteile sowie zur Analyse und Verbesserung der damit zusammenhängenden (Geschäfts- und Stammdaten-)Prozesse und IT-Lösungen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) entwickelt. Diese Methoden und Instrumente werden entwicklungsbegleitend in Projekten in der Unternehmenspraxis durch professionelle Unternehmensberater und die Projektmitarbeiter der TUC validiert und verifiziert. Eine Basis für die Entwicklungsarbeiten war eine interviewgestützte Befragung von 134 KMU. Damit sollten zum einen die Unternehmenssituation und unternehmensinterne Bedarfe hinsichtlich des Stammdaten- und Geschäftsprozessmanagements ermittelt sowie kleine und mittlere Unternehmen bezüglich eBusiness-Potenzialen und damit verbundenen Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten sensibilisiert werden. Zum anderen diente die Befragung dazu, Ansatzpunkte für eine gezielte Unternehmensanalyse in den Bereichen des integrierten Stammdaten- und Geschäftsprozessmanagements in KMU zu identifizieren.

weitere Informationen zum Thema