Komplex-e - Einsatz von eStandards planbar machen

Newsletterbeitrag des Projekts Komplex-e

Cover
© BMWi
Stand: Mai 2015

Dank eBusiness-Standards können sich gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine Vielzahl von Wettbewerbsvorteilen sichern. Die Einführung dieser Standards ist jedoch mit einem hohen Standardisierungs- und Integrationsaufwand verbunden. Besonders bei Schnittstellen zu externen Geschäftspartnern steigt die Komplexität der Abläufe. Der Erfolg kann daher vor der konkreten Einführung von eBusiness-Standards insbesondere von KMU nur sehr schwer eingeschätzt werden. Das neu gestartete Projekt Komplex-e möchte KMU bei der Planung und Einführung von eBusiness-Standards unterstützen. Projektleiter Prof. Dr. Axel Winkelmann erläutert wie.

weitere Informationen zum Thema