Digitale Wartung und Instandhaltung - Grundlagen und Standards

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS"

Cover
© BMWi
Stand: Februar 2017

Welche Neuerungen sich im Bereich "Digitale Wartung und Instandhaltung" in den vergangenen Jahren etabliert haben und welche Bedeutung Standards für die veränderten Abwicklungsprozesse in diesem Bereich haben, erläutern Beate Deska und Martha Wesel. Praxisbeispiele aus der Getränkeproduktion und im Bereich von Aufzugsanlagen zeigen, welche konkreten Vorteile mit einer präventiven, vorausschauenden Wartung verbunden sind.

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS", Ausgabe 7, S. 54ff.

weitere Informationen zum Thema