Wie kann Projektarbeit mit Methoden des Wissensmanagements verbessert werden?

Eine Publikation der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation

cover
© Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation
Stand: Februar 2017

Die Projektarbeit wird zunehmend wichtiger für Unternehmen. Dabei ist es wichtig, gesammelte Erfahrungen zu dokumentieren und anderen zur Verfügung zu stellen, um aus Fehlern lernen zu können. Organisatorische Methoden in Form von Worskhops, in denen Erfahrungen aus Projekten systematisch gesammelt werden, in Kombination mit IT-Systemen zur Dokumentation der Erfahrungen sind nützliche Werkzeuge im Wissensmanagement.

weitere Informationen zum Thema