Playful Interaction Concepts - Gamification in Unternehmenssoftware

Abschlussbericht des Projekts PIC

Cover
© pic
Stand: September 2016

Das Projekt PIC hatte es sich zum Ziel gesetzt, interne Unternehmenssoftware mit Mitteln der Gamification motivierender für ihre Nutzer, die Mitarbeiter, zu gestalten. Dafür wurde sowohl intensiv Forschung zu Gamification-, Design- und Analysemethoden betrieben, als auch ein konkreter Anwendungsfall mit den erforschten Mitteln umgesetzt - und zwar anhand eines neu einzuführenden Social Intranets der Deutschen Bahn. Die Aufbereitung und Bereitstellung entwickelter Methoden und gemachter Erfahrungen für den deutschen Mittelstand war bei allem das übergeordnete Ziel. Die Suche nach etablierten Methoden und vorhandenen Erfahrungen hatte gezeigt, dass das relativ junge Thema Gamification als Dienstleistungsfeld noch in der Findungsphase steckt. In Deutschland gibt es in diesem Themenbereich bislang eine überschaubare Zahl von Experten und Dienstleistern, die zudem jeweils unterschiedliche Definitionen und Herangehensweisen vertreten. Keine davon ist falsch, aber es hat sich auch noch kein Königsweg herauskristallisiert. Die Übergänge zu angrenzenden Themengebieten, wie beispielsweise Spiele-Design und User Experience Design, sind oft fließend.

weitere Informationen zum Thema