Computer-Sicherheitswarnungen - Benutzerzentrierte Entwurfsansätze der Usable Security-Forschung

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS"

Cover
© BMWi
Stand: Januar 2017

Dieser Beitrag zeigt exemplarisch, wie Softwareentwickler mit den im Rahmen des USecureD-Projekts entwickelten Werkzeugen arbeiten können. Der Artikel konzentriert sich dabei auf Prinzipien, Richtlinien und Patterns, die bei der Ausgestaltung gebrauchstauglicher Computer-Sicherheitswarnungen berücksichtigt werden sollten. Anhand dieser sehr ubiquitären Bestandteile eines jeden digitalen Produkts wird anschaulich gezeigt, wie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Usable Security praxisnah für Softwarearchitekturen und Programmierer verfügbar und anwendbar gemacht werden können.

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS", Ausgabe 6, S. 21ff.

weitere Informationen zum Thema