Industrie 4.0 und Smart Data: Die Welt der großen Datenmengen in Unternehmen

Leitfaden des eBusiness-Lotsen Oberfranken

Cover
© eBusiness-Lotse Oberfranken
Stand: Juli 2015

In den letzten Jahren werden zunehmend Technologien eingesetzt, die eine automatische Akquisition von Daten - auch in Echtzeit - ermöglichen. Diese Technologien im Bereich Industrie 4.0 unterstützen die Erhebung und Auswertung nahezu beliebig großer Datenmengen, im Unterschied zur klassischen manuellen Erfassung.
Anhand von Anwendungsbeispielen zur Qualitätssicherung von Konsumgütern werden diese neuen Vorgehensweisen, die unter dem Begriff "Smart Data" zusammengefasst werden, vorgestellt.

weitere Informationen zum Thema