Wie kommt man vom Referenzobjekt zu Lehrinhalten? - Didaktische Aufbereitung am Beispiel von Building Information Modeling (BIM)

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS"

 

Cover
© BMWi
Stand: Dezember 2016

In diesem Artikel zeigt Hans-Hermann Prüser am Beispiel von Building Information Modeling (BIM) - eine digitale Methode, die künftig die Planung, den Bau und die Bewirtschaftung von Gebäuden revolutionieren wird - wie eine didaktische Aufbereitung erfolgen und wie die Thematik in die (Fach-)Hochschulausbildung der künftigen Baufachleute einfließen kann.

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS", Ausgabe 5, S. 64ff.

weitere Informationen zum Thema