Digitale urbane Landwirtschaft: jahreszeitenunabhängig und fast emissionslos

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS"

Cover
© BMWi
Stand: Mai 2017

In ihren Ausführungen zur digitalen urbanen Landwirtschaft stellen Anette Nickels und Gesche Ogursky ein hochinnovatives Projekt, den "Food & Energy Campus", vor, bei dem auf der Basis einer vollständigen Digitalisierung aller Prozesse nicht nur hochwertige pflanzliche und tierische Nahrung erzeugt werden, sondern auch Energie und Kompost entsteht. Das Projekt vermittelt zugleich anschaulich, wie ein breiter Einsatz smarter Sensorik für ein intelligentes Zusammenspiel verschiedenster landwirtschaftlicher Teilsysteme genutzt werden kann.

Veröffentlichung im Magazin "WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS", Ausgabe 8, S. 59ff.

weitere Informationen zum Thema