Veranstaltung

Train-the-Trainer

Eine Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Komptenzzentrums Dortmund

 

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Dortmund
© Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Dortmund

Termin: 17.5.2018

Ort:

 

Werk­zeug­ma­schi­nen­labor WZL der RWTH Aachen, ADITEC, Raum 004, Stein­bachstr. 25, 52074 Aachen



Uhrzeit: 9:30 - 15:00 Uhr

Die Train-the-Trainer-Maßnahmen richten sich u. a. an Vertreter von (kommu­nalen) Wirt­schafts­för­de­rungen, Verbänden sowie Industrie- und Handels­kam­mern. In Workshops erhalten regionale Multi­pli­ka­toren als wichtige Ansprech­partner von Unter­neh­mern und Anbieter von Service­leis­tungen einen Einblick in fachliche Fragen und Themen rund um Industrie 4.0 sowie einen Überblick über die Angebote von Digital in NRW.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Vermittlung von Grundlagenwissen für Ersteratungen zur Digitalisierung in den Mitgliedsunternehmen
  • die Quick-Check-Methode zur Identifikation von Potenzialen bei den Mitgliedsunternehmen im Rahmen von Beratungsgesprächen und zur Identifikation geeigneter Ansprechpartner/Beratung
  • Weiterbildungsangebote und Kompetenzmatrix des Mittelstand Kompetenzzentrums Digital in NRW
  • Vertiefungsthemen (nach vorheriger Anfrage): Big Data, Cloud Computing, Internet der Dinge, neue Geschäftsmodelle, IT-Sicherheit mit Best-Practice-Beispielen

Programm:

  • Begrüßung und Zieldefinition
  • Allgemeine Einleitung zu Veränderungen durch Industrie 4.0
  • Vorstellung des Quick-Checks als ein erstes Instrument der Potenzialanalyse im Unternehmen
  • Übung/Diskussion zu Herausforderungen und Lösungsstrategien mit Vorstellung und Diskussion der Handlungsempfehlungen
  • Zusammenfassung aller Angebote innerhalb des Kompetenzzentrums 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

weitere Informationen zum Thema

Weiterführende Informationen

Veranstaltungen

Ansprechpartner

 

Sait Baskaya
Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen

E-Mail

Frau Kerstin Hartmann
Digital in NRW - Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand

E-Mail