Veranstaltung

Mobile Endgeräte und Anwendungen im Handwerk

Eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk

 

Kompetenzzentrum Digitales Handwerk Schaufenster Nord

Termin: 17.5.2018

Ort:

Kreishandwerkerschaft Hannover, Berliner Allee 17, 30175 Hannover



 

Uhrzeit: 15:30 - 18:00 Uhr

Längst haben mobile Endgeräte wie: Smartphones und Tablets, ihren Platz in den Abläufen und Prozessen der Handwerksbetriebe gefunden. Es bleibt jedoch die Herausforderung zu erkennen, welche Anwendung (APP) für welches Gerät bzw. welche Aufgabe die richtige ist. Zudem kommen weitere mobile Systeme in den Focus des Handwerks, die neue Wege in der Kundenberatung und der Abwicklung von Service- und Instandhaltungsaufgaben an Bedeutung gewinnen.

In dieser Veranstaltung werden sowohl die Endgeräte als auch die Anwendungen näher beleuchtet. Außerdem werden Informationen gegeben, wie bzw. wo speziell für das Handwerk geeignete APPs gefunden werden, die bereits vom Handwerk für das Handwerk erprobt und bewertet sind.

Dazu werden auch die Grundsätze für die Verwendung von mobilen Geräten im betrieblichen Umfeld die Veranstaltung begleiten.

Abschließend wird es einen Ausblick auf die Entwicklung im Bereich Endgeräte und Anwendungen geben, die sich derzeit aus Sicht des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk abzeichnen.

 

Inhalte:

Übersicht der mobilen Endgeräte und deren Eigenschaften

  • Hinweise für den Einsatz mobiler Endgeräte im Betrieb
  • Anwendungen (APPs) aus den Bereichen: 
    • Zeiterfassung und Baustellendokumentation
    • Einfache Anwendungen zur Angebotsvorbereitung
    • APPs für die Kundenberatung und für den Service
  • Trends in der Entwicklung mobiler Endgeräte an den Beispielen: 
    • Virtuelle Realität (virtual reality, VR) in 3D
    • Erweiterte Realität (augmented reality, AR)

Zielgruppe:
Führungskräfte im Handwerk und Mitarbeiter, die sich mit der Digitalisierung im Betrieb befassen.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

weitere Informationen zum Thema

Weiterführende Informationen