Veranstaltung

Digitalisierung konkret am Beispiel des SHK-Handwerks

Eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums Hamburg

 

Cover
© Logo Kompetenzzentrum Hamburg

Termin: 12.6.2018

Ort:

Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12, 20355 Hamburg



Von 18:00 - 20:00 Uhr 
Dass die Digitalisierung auch das Handwerk betrifft, wird niemand mehr verneinen wollen. Es gibt viele spannende und sehr erfreuliche Vorzeigeprojekte in Betrieben, die sich zum Thema Digitalisierung in unterschiedlichen Facetten bereits auf den Weg gemacht haben. Sehr viele Betriebe stehen aber auch noch vor der Herausforderung, sich auch die Chancen der Digitalisierung für ihr Geschäft zu erschließen und so ihre zukünftige Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität als Arbeitgeber zu sichern.

Das Projekt "HAND" der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim führte Potenzialanalysen durch und arbeitet heraus, welche digitalen Techniken und Verfahren von den Sanitär-Heizung-Klimatechnik-Betrieben aktuell eingesetzt werden und welche sich dort in absehbarer Zeit entwickeln und etablieren könnten.

Aus den Ergebnissen dieser Analysen entwickelt die Hochschule Osnabrück Handlungsempfehlungen zur digitalen Optimierung der Ausbildung und begleitet die Umsetzung.

Die Ergebnisse sind in weiten Teilen auf andere Handwerke übertragbar.

Folgende Themen und Aspekte stehen im Fokus unserer Veranstaltung:

 Ergebnisse der Untersuchung:

  • Status quo in Bezug auf Digitalisierung
  • Hauptthemen und Herangehensweise
  • Welche Erfolge haben Unternehmen bereits erzielen können?
  • Was wirkt wirklich?

Inhalte

  • Zielführende Maßnahmen: "Geschäftsmodell", "Kundenbindung" und "Effizienzsteigerung"
  • Anforderungen an Ausbildung und künftige Führungsmodelle
  • "Geschäftsführer - was nun?" Praktische Handlungsanleitung für die ersten Schritte auf dem Weg Digitalisierung

Alle Inhalte beziehen sich auf die Praxis in den Betrieben und geben auch eine Hilfestellung, wie Betriebe sich dem Thema "Digitalisierung" nähern können, um die darin liegenden Chancen zu nutzen.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

weitere Informationen zum Thema

Weiterführende Informationen

Veranstaltungen

Ansprechpartner

Sandra Holm
Projektleitung Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum
Handwerkskammer Hamburg
E-Mail