Entwurf einer innovativen Fußraste

© Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

Eben diesen Gedanken und Anspruch hatten auch Dirk Mangartz und Frank Muschalla. Die beiden sind Geschäftsführer bei Rocket Motors GmbH, Inhaber der Hamburger Motorrad-Zubehör-Marke Rocket Inc. Denn bei vielen klassischen Motorrädern ist es technisch häufig notwendig die Zündkerzen zu wechseln. Dies ist kein großer Umstand, jedoch ist es erforderlich, dass man allzeit eine Ersatz-Zündkerze bei sich hat. Hier hatten Mangartz und Muschalla die zündende Idee: um Reserve-Zündkerzen sowohl praktisch als auch dekorativ transportieren und bei Bedarf schneller und einfacher wechseln zu können, entwickelten die beiden eine spezielle Fußraste mit integrierten Haltern für das notwendige Ersatzteil.

Mit den Experten des Fraunhofer IAPT und durch die Unterstützung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg entstand also die Idee der gemeinsamen Entwicklung und Herstellung eines Fußrasten-Prototyps für die Hamburger Unternehmer.

Das ausführliche Praxisbeispiel finden Sie hier.