Themen: Assistenzsysteme, Cloud-Anwendungen, Digitale Bildung, Digitale Geschäftsmodelle, eBusiness-Standards, Elektronischer Zahlungsverkehr, Handel, Informations- und Planungssysteme, IT-Sicherheit, Kommunikation digitalisieren, Kundenbeziehungen, Digitales Arbeiten, Unternehmensprozesse, Usability und User Experience, Veränderungsmanagement, Vernetzte Produktion, Vernetzte Wertschöpfungskette, Additive Fertigungsverfahren
Branchen: Energie, Handwerk und Bauen
Ort: Wilhelm-Busch-Straße 18, 30167 Hannover
Demofabrik

© Blank/ZDH

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk führt Unternehmen mit Hilfe sog. Schaufenster an die Digitalisierung des Handwerks heran.

Einsatz digitaler Technologien in Handwerksbetrieben

  • Expertise im Einsatz neuer Produktions- und Automatisierungstechnologien im Handwerk
  • Digitale Informations- und Kommunikationstechnologien
  • IT-gestützte Geschäftsmodelle und Digitalisierung des Prozessmanagements
  • Digitales Bauen und Building Information Modeling (BIM)
  • Standorte: Bayreuth, Oldenburg, Dresden, Koblenz, Krefeld, Berlin