Themen: Kommunikation digitalisieren, Vernetzte Wertschöpfungskette, Veränderungsmanagement, Kundenbeziehungen, Digitale Bildung
Branchen: Land- & Forstwirtschaft, Fischerei, Handel (Binnenhandel, Gastgewerbe, Tourismus), Industrie, Verarbeitendes Gewerbe, Energie, Handwerk und Bauen, Logistik (Transport & Verkehr), Dienstleistungen
Ort: Wetzlarer Straße 30, 14482 Potsdam

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation bietet Unterstützung rund um die „weichen Faktoren“ der Digitalisierung: Geschäftsmodelle und agile Innovation, Veränderungsmanagement und -kommunikation, Qualifizierung und lebenslanges Lernen, Mitarbeiterkommunikation, Kundenkommunikation, Partnerintegration und Wissensmanagement

Unterstützung rund um die „weichen Faktoren“ der Digitalisierung

  • Expertise zu Themen der Digitalen Transformation: Geschäftsmodelle und agile Innovation, Veränderungsmanagement und -kommunikation, Qualifizierung und lebenslanges Lernen, Mitarbeiterkommunikation, Kundenkommunikation, Partnerintegration und Wissensmanagement
  • Anschauungsmöglichkeiten in drei Beispielregionen:

    • Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern in den Branchen Kreativwirtschaft, Gesundheitswirtschaft und Automotive inklusive E-Mobility
    • Rhein-Main-Gebiet: interne und externe Unternehmenskommunikation in den Branchen Gastronomie, Handel und Tourismus
    • Nordrhein-Westfallen in den Branchen Industrie und Logistik.
  • Angebote: Informationsveranstaltungen, Workshops, Dialogformate, integrierte Qualifizierungsmethoden und Geschäftsmodellinnovationen, Informationsmaterialien, Lab Days, Sprechtage, Konkrete Umsetzung von Digitalisierungsprojekten
  • Standorte: Potsdam, Dortmund, Darmstadt und Dieburg/Südhessen