Zurück

Praxisbeispiele Einsatz additiver Fertigung in der Orthopädietechnik Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

Klassische Herstellungsmethoden von Prothesen sind sehr Zeitaufwändig, deshalb kann hier mithilfe eines 3D-scanners eine Abmessung einer Gliedmaße erstellt werden, was den Zeitaufwand erheblich reduziert.

Andere an diesem Standort