Navigation

Beginn: 12.12.2018 - 13:00 Uhr
Ende: 12.12.2018 - 17:40 Uhr
Ort: Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF)
Körschtalstraße 26
73770 Denkendorf
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Textil vernetzt

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Textil vernetzt

Wagen Sie einen Blick über den Tellerrand - mit virtueller und erweiterter Realität zum überzeugenden Kundenerlebnis

inklusive DITF-DigitalLab-TourSitzt die Jeans? Passt das neue Sofa ins Wohnzimmer? Und wie wirkt der ausgewählte Bezugsstoff im Automobil? Händler setzen zunehmend auf Virtual und Augmented Reality zur Gestaltung von neuen Kundenerlebnissen. VR und AR, die sich in Branchen wie der Automobilindustrie oder dem Maschinenbau bereits erfolgreich etabliert haben, haben im Textilsektor an einigen Stellen bereits vereinzelt Einzug gehalten. Doch für unterschiedlichste textile Anwendungen bieten die neuen Technologien immenses Zukunftspotenzial. Viele Erfahrungen und Erkenntnisse können von den Vorreiterbranchen in die Textiltechnik übertragen werden.
Die Besucher erfahren, wie sie VR und AR bei sich einsetzen können. Weiterhin bietet sich die Gelegenheit zum Gespräch mit den Experten vor Ort begeleitet von informativen Vorträgen und spannenden Diskussionen!

Programm

13:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
13:30 Uhr Begrüßung & Einführung
13:45 Uhr Einsatzgebiete von VR/AR in der Industrie
Prof. Dr. Nicolai Beisheim, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
14:05 Uhr Virtuelle Produktmuster und Time to Market im Zeitalter 4.0
Andreas Zeitler, Vuframe GmbH
14:25 Uhr Pause
15:15 Uhr World Café mit Moderation
Themen: VR/AR und Zukunftstechnologien für die Textilindustrie
16:40 Uhr DigitalLab-Tour durch die DITF
17:40 Uhr Get Together

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen