Navigation

03.04.2019 - Vernetzte Produktion

Workshop: Smarte Produktion und Logistik durch Einsatz cyber-physischer Systeme

Einleitung

Beginn: 17.04.2019 - 16:00 Uhr
Ende: 17.04.2019 - 18:30 Uhr
Ort: HAW Hamburg
Business Innovation Lab
Gotenstrasse 11
20097 Hamburg
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hamburg

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hamburg

Die Vernetzung intelligenter Geräte im so genannten Internet of Things ist ein wesentliches Merkmal der Digitalisierung und der Industrie 4.0. Aber worin liegt der konkrete Nutzen solcher Vernetzung für Ihre Produktion und Logistik? Und wie können Sie bestehende Anlagen und Systeme ohne große Investitionen „smart“ machen?

Solche vernetzten, eingebetteten Systeme sind in der Lage, über Sensoren Informationen über ihre Umwelt aufzunehmen und mittels von Aktoren physisch auf ihre Umgebung Einfluss zu nehmen. Dieser Workshop zeigt, wie Sie CPS ohne großen Aufwand nutzen können, um ihre Prozesse im Betrieb zu optimieren.

Ablauf:
In diesem Workshop erhalten Sie zunächst einen grundlegenden Überblick über cyber-physische Systeme, ihre Definition, Einsatzgebiete und Kommunikationsformen. Im anschließenden Praxisteil soll zunächst am Beispiel von alltäglichen Haushaltsgeräten ein Verständnis für CPS und ihre Möglichkeiten entwickelt werden. Dabei können unter Einsatz einfacher elektronischer Bauteile Anwendungsbeispiele ausprobiert werden. Abschließend werden die gewonnenen Erkenntnisse auf Aufgaben in Produktion und Logistik übertragen, um aufzuzeigen, wie CPS im industriellen Umfeld zur Prozessoptimierung eingesetzt werden können.


Zielgruppe:

  • Führungspersonen aus allen Bereichen
  • Leitende sowie planende/organisatorische Funktionen aus Produktion, IT, Logistik und ähnliches
  • Mitarbeiter aus Produktion, Montage und Logistik

Kenntnisstand:
Einsteiger, Fortgeschrittene, (Experten)


Anzahl Teilnehmer:
Es können insgesamt 16 Teilnehmer teilnehmen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Weiterführende Informationen