Navigation

14.05.2019 - Veränderungsmanagement

Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und der Datenschutz

Einleitung

Beginn: 27.05.2019 - 17:00 Uhr
Ende: 27.05.2019 - 19:00 Uhr
Ort: IT-Zentrum Lingen
Kaiserstraße 10b
49809 Lingen
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Lingen

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Lingen

Daten erheben, Daten verarbeiten, Daten weitergeben. In kaum einem anderen Berufsfeld spielen Daten eine so wichtige Rolle wie in der Öffentlichkeitsarbeit und dem Marketing. Doch seit dem 25. Mai 2018 scheint nichts mehr so, wie es vorher war. Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) macht es vielen PR- und Marketingverantwortlichen schwer, ihre Aufgaben „rechtskonform“ zu erledigen. So scheint es zumindest.

Was ist noch erlaubt? Wie muss ich vorgehen, wenn ich Daten von Dritten verarbeiten will? Wo schiebt die Datenschutzgrundverordnung im Praxisalltag endgültig einen Riegel vor?

Das erfahren Teilnehmende am 27. Mai 2019 ab 17.30 Uhr im IT-Zentrum Lingen. Veranstalter sind die it.emsland und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen in Kooperation mit dem Institut für Kommunikationsmanagement der Hochschule Osnabrück (Campus Lingen).

Die Teilnahme ist kostenlos.

Ablauf

17:00 UhrBegrüßung und Einführung, Michael Schnaider, Geschäftsführer (it.emsland & Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen)
17:15 UhrImpulsvortrag „Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und der Datenschutz“, Dr. Sabine Kirchhoff, Professorin (Institut für Kommunikationsmanagement, Hochschule Osnabrück)
17:45 Uhr„Beispiele aus dem PR-Alltag“, Helga Suhre, PR-Managerin (Wasserverband Bersenbrück) & Erden Yücel, externer Datenschutzbeauftragter und Geschäftsführer (Fyne Consulting GmbH)
18:30 UhrDiskussions- und Fragerunde
18:50 UhrEvaluation
19:00 UhrAusklang der Veranstaltung

Weiterführende Informationen