Navigation

16.05.2019 - Digitales Arbeiten

Workshop „Maschinensteuerungssysteme an Bagger, Raupe und Grader“

Einleitung

Beginn: 13.06.2019 - 09:00 Uhr
Ende: 13.06.2019 - 15:00 Uhr
Ort: Bildungswerk BAU Hessen Thüringen e.V. - AFZ Walldorf
Verwaltungsgebäude, Raum 0.02/0.03
Industriestraße 8
98639 Meiningen OT Walldorf
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Planen und Bauen

In dem Workshop „Maschinensteuerungssysteme an Bagger, Raupe und Grader“ vom Kompetenzzentrum Planen und Bauen erfahren Sie wie unter anderem durch die Maschinensteuerung Baustellenprozesse automatisiert werden können und erleben, wie im Bildungswerg Hessen-Thüringen die großen Baumaschinen per Hand und automatisiert Erdarbeiten im Baggerpark durchführen. Schwerpunkt des zweiten Workshops Maschinensteuerungssystemen am 13. Juni 2019 in Walldorf ist der digitale Bauablauf im Tief- und Straßenbau.
Aus organisatorischen Gründen (praktischer Teil) ist die Teilnehmerzahl auf 40 Personen begrenzt. Übersteigen die Anmeldezahlen diese 40 Personen, so werden wir kurzfristig einen Zusatztermin bekanntgeben.

Programm
(Stand: Mai 2019)

09:00 Uhr


 
Begrüßung
Frau Britta Rabe, Leiterin Aus- und Fortbildungszentrum Walldorf (AFZ);
Kurzvorstellung des Aus- und Fortbildungszentrums Walldorf 
Torsten Wachenbrunner, BWI-Bau GmbH Institut der Bauwirtschaft
09:15 UhrProjektvorstellung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen (KLEUSBERG, Mengenermittlung)
Stefanie Samtleben, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Petra Vaut, BWI-Bau GmbH Institut der Bauwirtschaft
09:35 Uhr
 
Welche Maschinensteuerungssysteme sind in Walldorf im Einsatz, welche Anforderungen bringen sie mit und wofür können sie verwendet werden?
Dr. Wolfgang Ebert, AFZ Walldorf
10:00 Uhr

Digitaler Bauablauf im Tief- und Straßenbau

  • BIM im Tiefbau
  • Datenaufbereitung, Baustelleneinrichtung, Bauausführung mit Maschinensteuerung, Abrechnung anhand eines Datenmodells
  • Geregelter digitaler Bauprozess – BIM Abwicklungsplan
  • Konsequente Umsetzung des digitalen Bauprozesses am Beispiel einer Sanierung einer Ortsdurchfahrt

Tobias Hesse, MTS Maschinentechnik Schrode AG

11:00 UhrIhre Fragen – Experten antworten
11:30 Uhr

 
Imbiss,
anschließend Rundgang AFZ WalldorfAusbildungshallen und Fachkabinette, Fahrt zum Außengelände „Baggerpark“ in Kleinbussen
12:00 Uhr
 
Automatische Maschinensteuerungssysteme – Baggerpark im praktischen Einsatz

Die Veranstatlung ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen