Navigation

10.09.2019 - Kommunikation digitalisieren

Vom Sensor zum Nutzer – Schritt 1: Daten erfassen.

Einleitung

Beginn: 08.11.2019 - 09:00 Uhr
Ort: Experimentier- und Digitalfabrik
Erfenschlager Straße 73
09125 Chemnitz
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Chemnitz

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Chemnitz

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Wie bekomme ich Informationen aus meinen Prozessen und Maschinen? In diesem Fachworkshop bekommen Sie einen Überblick zu notwendigen Technologien und erlernen an praktischen Beispielen, wie Daten auf der Shopfloor-Ebene aufgenommen und verarbeitet werden. Dabei erfahren Sie bei Live-Demonstrationen in der Experimentier- und Digitalfabrik, wie Sie mit Hilfe von Auto-ID (u.a. RFID/NFC) Ihre Prozesse, Produkte oder Personen identifizieren. Gemeinsam werden wir Prototypen mit Einplatinencomputer und Sensoren umsetzen, die Sie später in Ihrem Unternehmen kostengünstig nachbauen und einsetzen können.

Was erwartet Sie?

  • Im Überblick: Daten & Informationen, Sensoren, Messgeräte, Steuerungen, Speicher, Netzwerke, Anwendungen & Beispiele
  • Praxisbeispiele: Objekte identifizieren und lokalisieren mit Auto ID (u. a. RFID/NFC) und Energiedaten automatisch erfassen
  • Selber machen: Applikationen mit Sensoren, Lichtschranken und RFID, um Prozessdaten zu erfassen, zu verarbeiten und zu speichern
  • Erfahrungsaustausch & Vorschau auf nächste Schritte

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe:

Prozess-/Betriebsingenieure, Produkt-/Projektmanager, Maschinen- und Anlagenbauer, IT-Verantwortliche

Voraussetzungen:

Programmierkenntnisse sind von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung

Weiterführende Informationen