Navigation

30.01.2020 - Assistenzsysteme

Industrie 4.0 live erleben: Lab-Tour am Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen

Einleitung

Beginn: 17.02.2020 - 13:00 Uhr
Ende: 17.02.2020 - 16:00 Uhr
Ort: Werk­zeug­ma­schi­nen­labor WZL der RWTH Aachen
ADITEC Raum 011
Stein­bachstr. 25
52074 Aachen
 Logo Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Dortmund

© BMWi

Wir machen Ihnen bei der Tour durch unser Demo­zen­tren Industrie 4.0 erfahrbar. Sie erleben dabei Industrie 4.0 Tech­no­lo­gien in realen Anwen­dungs­sze­na­rien und können diese auch selbst auszu­pro­bieren. Schwer­punkte liegen im Bereich moderner Kommu­ni­ka­ti­ons­tech­no­lo­gien, Daten­er­fas­sung durch Sensorik, intel­li­genter Daten­ana­lyse und zukunfts­fä­higer Leit­technik. Weitere Ansätze zu Mensch-Maschine-Inter­ak­tion, Cloud­tech­no­lo­gien und Industrie 4.0 Geschäfts­mo­dellen werden ebenfalls thema­ti­siert.

In der Demons­tra­ti­ons­fa­brik Aachen liegt der Fokus auf Tech­no­lo­gien der Montage und der Logistik. Im Smart Auto­ma­tion Lab zeigen wir Ihnen zukunfts­wei­sende Leit­technik und MES-Lösungen.

Programm

  1. Begrüßung
  2. Einführung: Impulsvortrag Industrie 4.0
  3. Tour durch die Demonstrationsfabrik Aachen mit realen Anwendungsszenarien
  4. Einführungsvortrag und Tour durch das Smart Automation Lab
  5. Abschlussrunde

Die Lab-Tour richtet sich an Fach- und Führungs­kräfte des Mittel­stands, die Industrie 4.0 Tech­no­lo­gien in der realen Anwendung kennen­lernen möchten.

Die Teilnahme an der Veran­stal­tung ist kosten­frei.
Aufgrund der begrenzten Teil­neh­mer­zahl bitte wir Sie um eine verbind­liche Anmeldung.

Weiterführende Informationen