Navigation

05.05.2020 - Assistenzsysteme

Webinar: Digitale Assistenzsysteme und der digitale Zwilling im Mittelstand

Einleitung

Beginn: 03.06.2020 - 10:00 Uhr
Ende: 03.06.2020 - 11:00 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Webinar.

Fast jedes Produkt eignet sich heute für die Digitalisierung. Ein Megatrend besteht dabei in der Smarten Sensorik, die das „digitale Ohr“ oder das „digitale Auge“ möglich macht als Grundvoraussetzungen für digitale Assistenzsysteme. Ein weiterer Aspekt ist der Umgang mit 3D-Daten und der Erstellung eines digitalen Zwillings in der technischen Produktgestaltung.

Unsere Inhalte

  • In diesem Webinar geben wir Ihnen einen Überblick über verschiedene digitale Assistenzsysteme und deren Anwendungsgebiete in Ihrem Unternehmen.
  • Wir zeigen Ihnen grundlegende Werkzeuge und Methoden zum Beurteilen, Planen und Einsetzen von Assistenzsystemen und diskutieren mit Ihnen, wann diese Technologien in Ihrem Unternehmen eingeführt werden sollten.
  • Anhand praktischer Anwendungsbeispiele erfahren Sie, wie Qualitätskontrolle auf Basis von akustischen und optischen Signale funktioniert.

Ihr Vorteil
Mithilfe dieses Webinars eignen Sie sich ein Grundverständnis über digitale Assistenzsysteme und deren Anwendungsgebiete an. Zudem unterstützen wir Sie dabei, mögliche Hemmnisse in Bezug auf Assistenzsysteme zu erkennen und abzubauen.

Während des Webinar besteht die Möglichkeit, Rückfragen zustellen und Feedback zu geben.

Zielgruppe und Vorkenntnisse
Personen aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), die sich für das Thema Industrie 4.0 interessieren.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, da dieses Webinar einen Einstieg in das Thema bietet.
Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenlos. Um eine verbindliche Anmeldung über unser Buchungssystem wird gebeten. Die Zugangsdaten werden rechtzeitig vor Beginn zur Verfügung gestellt.

Ansprechpartner
Sollten Sie Fragen zum Webinar oder zur Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte an
Guntram Flach
Fraunhofer IGD, Rostock
Tel.: 0381 4024156

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org