Navigation

20.05.2020 - eBusiness-Standards

Webinar-Reihe: „Onlinestrategien für kleine und mittlere Unternehmen“

Einleitung

Beginn: 04.06.2020 - 08:00 Uhr
Ende: 04.06.2020 - 09:30 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum eStandards

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum eStandards

Die Corona-Pandemie erhöht die Notwendigkeit, dass Unternehmen ihre digitalen Aktivitäten steigern und verbessern. Aus diesem Grund bietet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards in Kooperation mit dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn eine Webinar-Reihe zur Steigerung der Online-Präsenz eines Unternehmens mit „Google My Business“ an.
Die Sichtbarkeit im Netz ist für mittelständische Unternehmen – insbesondere aber für den lokalen stationären Einzelhandel und die Gastronomie – ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Diese kann mit einigen einfachen Mitteln erreicht bzw. gesteigert werden. Für Kundinnen und Kunden ist der zentrale Einstieg ins Internet in der Regel die Suchmaschine Google (85% bei Desktop-Rechnern, 98% bei Mobilgeräten).

Mit „Google My Business“ stellt Google den Nutzerinnen und Nutzern eine Plattform zur Verfügung, durch die verschiedene Dienste (Google Analytics, Google Search Console etc.) des Unternehmens gebündelt werden und ein direkter Zugriff über einfache Schnittstellen (z.B. Dashboards) ermöglicht wird. Die Einträge werden häufig direkt bei der Google-Suche und in Google Maps dargestellt und bieten eine gute und gleichzeitig kostenlose Werbemöglichkeit. Die von den Inhabern steuerbaren Inhalte beeinflussen das Ranking in der Google-Suche und bieten eine einfache Möglichkeit, die Sichtbarkeit im Netz zu erhöhen.

In vier Webinaren erfahren Sie nicht nur, wie der Einstieg in Google My Business gelingt, sondern bekommen einen Einblick in die Contenterstellung und rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Nutzung von Google My Business.
Für die Teilnahme an den kostenfreien Webinaren benötigen Sie einen Internetzugang und einen Rechner oder ein mobiles Endgerät. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen.
Die genaue Agenda zu den einzelnen Terminen finden Sie auf der Projektwebseite.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org