Navigation

15.06.2020 - Digitales Arbeiten

Mit Zuversicht in die Zukunft #3 – Wie mutige Ideen unsere Clubszene in der Krise zusammenschweißen

Einleitung

Beginn: 07.07.2020 - 13:00 Uhr
Ende: 07.07.2020 - 14:00 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen

Mit Zuversicht in die Zukunft
“Die inspirierende Mittagspause“

Wenn wir zum Handeln gezwungen sind, dann sind wir mitunter von uns selbst überrascht. Diese Erfahrung haben auch unsere Gäste gemacht. In den kommenden Wochen werden wir in mehreren Interviews verschiedene Menschen und ihre Geschichten kennenlernen. Jeder von ihnen bringt einen anderen beruflichen Hintergrund mit und hat eigene Erfahrungen gesammelt, da jede Branche die vergangenen Monate anders erlebt hat.

Im Interview erzählen sie uns für die Dauer einer Mittagspause, vor welchen Herausforderungen sie standen und wie sie der Krise begegnet sind. Wir erfahren, wie sie die anfängliche Lähmung überwunden haben und durch Perspektivwechsel und um die Ecke denken neue Energie freigesetzt haben. Im anschließenden Austausch beantworten sie Fragen und sprechen mit uns darüber, wie aus „gezwungener Innovation“ eine Erfolgsgeschichte werden kann.

Mit diesem Format möchten wir alle Interessierten dazu anregen, von anderen zu lernen und Inspiration für sich und die eigene Arbeit mitzunehmen.

Inhalt
Welche Ideen der Clubverstärker entwickelt hat, um die lokale Club- und Kneipenszene in der Krise zu unterstützen, welche Bedeutung die digitale Plattform Clubverstärker United! dabei spielt und welche besondere Rolle die Solidarität den Bremerinnen und Bremern dabei zukommt, erfahren wir im Interview.

Wie läuft das ab?
Die Interviewreihe findet wöchentlich statt. Gemeinsam mit Ihnen treffen wir uns im virtuellen Raum und schauen zunächst ein Interview. Im Anschluss haben alle Zuschauer*innen Gelegenheit für Fragen und Austausch, denn unser Interviewgast ist ebenfalls zugeschaltet.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org