Navigation

19.08.2020 - Kundenbeziehungen

DIGITALISIERUNGSREIHE 2020 - Tag des Handwerks: Online Marketing

Einleitung

Beginn: 16.09.2020 - 13:30 Uhr
Ende: 16.09.2020 - 17:00 Uhr
Ort: Handwerkskammer für Oberfranken
Äußere Badstraße 24
95448 Bayreuth
Logo Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

© Kompetenzzentrum Digitales Handwerk

Drei Tage, drei Standorte, drei große Digitalisierungsthemen – die Digitalisierungsreihe des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk (KDH) geht zum Tag des Handwerks in die Region.

In der Reihe widmet sich der 16. September dem Thema Online-Marketing. Hierfür werden zwei Workshops angeboten:

WORKSHOP 3: Suchmaschinenmarketing – Die Sichtbarkeit Ihres Betriebs bei Google verbessern | 09:00 - 12:00 Uhr


Gefunden werden bei Google – Die Erfolgsfaktoren für mehr Sichtbarkeit und neue Kunden. Wie Sie Ihren Betrieb und Ihre Website bei Google möglichst sichtbar machen und nach vorne bringen beleuchten wir mit einem Einblick in die beiden wichtigen Disziplinen:

  • Suchmaschinenoptimierung – z.B über GoogleMyBusiness im lokalen Bereich aber auch überregional.
  • Suchmaschinenwerbung um über effiziente Anzeigenkampagnen gezielt Kunden anzusprechen.

WORKSHOP 4: Mit einer attraktiven Online-Präsenz Interessenten begeistern | 13:30 - 17:00 Uhr


Wie eine moderne Website aber auch Socialmedia, Display und Videomarketing Neukundengewinnung aber auch Recruiting ankurbeln kann. Wir analysieren wie Sie zielgruppengerecht effizient und emotional Ihre lokale Bekanntheit und das Image der Firma steigern und auf sich aufmerksam machen.

Die Tagesordnung des Workshops können Sie dem beigefügten Veranstaltungsflyer entnehmen.

Die Teilnahmen am Workshop ist für Sie kostenfrei, setzt aber eine vorherige Anmeldung voraus. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Wir empfehlen Ihnen daher eine zeitnahe Anmeldung.

Zum Schutz aller Teilnehmer ist uns das Einhalten der entsprechenden Hygienemaßnahmen vor Ort besonders wichtig. Bitte denke Sie an eine Mund- und Nasen-Bedeckung.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org