Navigation

22.09.2020 - Digitale Geschäftsmodelle

Industrie 4.0 – Integration und Anwendungen Teil 4 von 7 “Transparenz”

Einleitung

Beginn: 24.11.2020 - 16:00 Uhr
Ende: 24.11.2020 - 17:00 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg

Erlebe Treiber und Grundlagen der Industrie 4.0 in der Integration und in Anwendungen an praktischen Beispielen und Modell-Anlagen.


Lerne kennen, zu bewerten und erste Konzepte zu entwickeln, um

  • Menschen, Technik und Prozesse zu vernetzen,
  • preiswerte Mini-Computer in der Fertigung anzubinden,
  • mit IoT-Sensoren zu sehen, zu hören, zu fühlen …,
  • individuelle Kundenwünsche schneller zu managen, Produkte und Objekte eindeutig zu identifizieren und zu integrieren,
  • Daten in Echtzeit nutzen und Datenschätze heben zu lernen,
  • Nachhaltigkeit und Flexibilität von Architekturen und Schnittstellen zu erzielen.

Ablauf

  • Teil 4: Di., 24.11. 16:00 Uhr – Online-Seminar „Transparente Informationen in Echtzeit“ mit E-Learning Session und Online-Übungsbesprechung (1 Std.) (1 Std.) / Selbststudium (2 Std. zeitlich frei wählbar)

    • Monitoring in Echtzeit und Managen von Störungen am Beispiel
    • BDE/MES/MOM – welches Vorgehen passt zu unserem Unternehmen?
    • Kennzahlen – welche und wie mit einem einheitlichen Verständnis leben?

Wer sollte teilnehmen?
AV-, Produktions-, Logistik-, Einkaufs-, Vertriebs-, Personal- und IT-Verantwortliche sowie Keyuser der Bereiche, die auf dem Weg zur Industrie 4.0 konkret mehr bewegen wollen

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org