Navigation

06.10.2020 - eBusiness-Standards

Digitale Auftragsbearbeitung, VR/AR & Standards

Einleitung

Beginn: 19.10.2020 - 15:00 Uhr
Ende: 19.10.2020 - 16:30 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum eStandards

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum eStandards

Live aus den Laboren Hamburg und Hagen: Innovative Verfahren in realen Anwendungsszenarien.

Unsere Live-Übertragung aus den Laboren Hamburg und Hagen findet am 19.10.2020 in der Zeit von 15.00 bis 16.30 Uhr statt. Sie werden erleben, wie innovative Verfahren in realen, betrieblichen Anwendungsszenarien funktionieren können.

Nach einer Begrüßung durch Burkhard Otzen von der WiREG mbH und Jan Cornils von der WT.SH wird in die Labore geschaltet:

Funktion des Adaptiven Auftragsmanagements. Der Demonstrator ADAMSupplyChain veranschaulicht das Konzept. Live aus dem Labor des Kompetenzzentrums Hamburg.
Demonstration: Die Anwendung monocularer und binocularer AR-Datenbrillen in der Montage: Die Nutzbarkeit wird mit den Anwendungen anderer digitaler Assistenzsysteme werden verglichen. Live aus der Mobilen Werkstatt des Kompetenzzentrums eStandards Hagen.

Impuls-Vortrag zum Thema “Standards fördern Innovation und Wachstum”

Eine herstellerübergreifende Vernetzung ist der Schlüssel der digitalen Transformation.

Mit dieser Initiative wollen WiREG und WT.SH unterschiedliche Aspekte der Digitalisierung beleuchten und auf die Chancen und Herausforderungen hinweisen. Die Digitalisierung wird erlebbar und damit verständlicher und greifbarer.

Diese Aktivität wird vom BMWi (Bundesministrerium für Wirtschaft und Energie) gefördert und in Zusammenarbeit mit den Mittelstand 4.0- Kompetenzzentren Hamburg und eStandards durchgeführt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org