Navigation

23.03.2021 - Künstliche Intelligenz

KI & Machine Learning vs. konventionelle Prozessdatenanalyse

Einleitung

Beginn: 04.05.2021 - 15:00 Uhr
Ende: 04.05.2021 - 17:30 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Chemnitz

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Chemnitz

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Während dieses Thementages bekommen die Teilnehmenden eine Übersicht typischer Methoden sowie Werkzeuge zur experimentellen Prozessdatenanalyse und der KI-Modellierungsalgorithmen. Unterschiede sowie Vor- bzw. Nachteile werden aufgezeigt und anschließend diskutiert. Externe Referenten mit Vorträgen über ihre Erfahrungen beim Thema Datenanalyse runden den Thementag ab.

Was erwartet Sie?

  1. Übersicht typischer Methoden zur experimentellen Prozessdatenanalyse und ML-Modellierungsalgorithmen
  2. Übersicht von Plattformen und Entwicklungsumgebungen zur datengetriebenen Prozessanalyse
  3. Gastvortrag „Automatisierte Prozessanalyse und -optimierung“ (David Haferkorn, Martin Juhrisch, Symate GmbH)
  4. Gastvortrag „Wälzlagerdiagnose an Maschinen“ (Dieter Franke, Conimon GmbH)
  5. Zusammenfassung und Diskussion

Zielgruppe:

Unternehmer, Führungskräfte, Projektmanager, Spezialisten (fachfremd)

Voraussetzungen:

Keine spezifischen Anforderungen

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org