Navigation

26.08.2021 - Additive Fertigungsverfahren

Vom Scan zum Bauteil: Fertigung und neue Wertschöpfung mit 3D-Druck

Einleitung

Beginn: 21.09.2021 - 10:00 Uhr
Ende: 21.09.2021 - 11:30 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Lingen

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Lingen

Die Veranstaltung bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) einen praxisorientierten Einstieg in das Thema der Additiven Fertigung und beleuchtet wie 3D-Druck bestehende Geschäftsmodelle beeinflusst.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen und Niedersachsen ADDITIV beleuchten gemeinsam die Grundlagen der 3D-Druck-Technologie. Anhand eines Beispiels aus der Landwirtschaft gewinnen die Teilnehmenden einen Eindruck, wie der „Praxis-Check 3D-Druck“ von Niedersachsen ADDITIV abläuft und wie Projekte gemeinsam umgesetzt werden können. Dieses Angebot erleichtert KMU den Einstieg und die Umsetzung von 3D-Druck Vorhaben im eigenen Betrieb und unterstützt von der Idee bis hin zum fertigen Bauteil. Ausgehend von den Vorteilen des 3D-Drucks zeigen die Referenten ebenfalls auf, wie diese zu neuen Geschäftsmodellen und Geschäftsfeldern führen und sich für die Weiterentwicklung dieser nutzen lassen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org