Navigation

Was Mittelstand und Startups von digitalen Plattformen lernen können

Einleitung

Beginn: 29.11.2021 - 15:00 Uhr
Ende: 29.11.2021 - 17:30 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Lingen

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Lingen

Digitale Plattformen – nicht nur definieren sie die B2C Märkte komplett neu sie führen auch zu enormen Wachstum für die Unternehmen dahinter. Fast alle der wertvollsten Unternehmen der Welt betreiben Plattform-Geschäftsmodelle sodass Plattformen auch als überlegendes Geschäftsmodell im digitalen Zeitalter gelten. Im Fachseminar wird eine Einführung in das Thema „Digitale Plattformen“ gegeben und welche Rolle datenbasierte Geschäftsmodelle in diesem Kontext spielen. Außerdem diskutieren wir welche Chancen es für Startups und etablierte Unternehmen aus dem Mittelstand gibt in den Wettbewerb mit Plattformen zu treten und wo der Kampf eher aussichtslos ist. Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmerinnen welche Schritte Unternehmen vollziehen können um selbst eigene Plattform-Geschäftsmodelle zu entwickeln. Die Teilnehmenden lernen Praxisbeispiele kennen und können am Ende eigene Ideen für Geschäftsmodelle diskutieren und bewerten.

Themen und Inhalte der Veranstaltung:

  • Digitale und innovative Geschäftsmodelle
  • Plattform Geschäftsmodelle
  • Praxisbeispiele zu Plattform Geschäftsmodellen

Das können Teilnehmende anschließend im Betrieb anwenden:

  • Vorteile von Plattformen für das eigene Unternehmen bewerten
  • Ideen für eigene Geschäftsmodelle diskutieren und bewerten

Die Veranstaltung richtet sich an: 

  • IT-Fachkräfte
  • Geschäftsführende
  • Mitarbeitende

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org