Navigation

Cyberangriff! Wie reagieren in der Praxis?

Einleitung

Beginn: 20.01.2022 - 10:00 Uhr
Ende: 20.01.2022 - 11:30 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Der neue Lagebericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnet ein kritisches Bild: Die Bedrohung durch Cyberangriffe ist im letzten Jahr deutlich gewachsen. Kleine und mittlere Unternehmen sind durch Cyberangriffe besonders gefährdet. Im WebImpuls stellen wir Ihnen die aktuelle Bedrohungslage vor, schildern typische Fälle mit denen Unternehmen konfrontiert sind und zeigen, wie und mit wem Sie geeignete Gegenmaßnahmen durchführen können.

Manuel Bach (BSI) wird die für Mittelständler wichtigsten Ergebnisse des BSI Lageberichts vorstellen. Ralf Benzmüller (Security Labs G DATA Software) berichtet aus der praktischen Arbeit mit Unternehmen von den typischen Fällen, mit denen Unternehmen konfrontiert waren und wie Probleme gelöst und Präventivmaßnahmen eingeleitet wurden. Diana Moness (Digitalagentur Berlin) informiert über aktuelle Fördermöglichkeiten und Unterstützungsangebote für Unternehmen, um direkte Maßnahmen gegen IT-Risiken umzusetzen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen

Telefon 02224 922 544
mittelstand-digital@wik.org