Navigation

Einsatz und Wirkung von Künstlicher Intelligenz auf kleine und mittelständische Unternehmen

Einleitung

Beginn: 29.09.2022 - 15:00 Uhr
Ende: 29.09.2022 - 17:00 Uhr
Ort: Technische Universität Darmstadt
Institut für Arbeitswissenschaft L1/01 Raum 528
Otto-Berndt-Straße 2
64287 Darmstadt
Logo Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt

© Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt

Ziel dieses Workshops ist es, zunächst bei den Teilnehmenden ein Grundverständnis von KI-Technologien, deren Einsatzmöglichkeiten sowie Potentiale zu entwickeln. Darauf aufbauend werden aus der Praxis mögliche Auswirkungen beim Einsatz von KI auf Mitarbeitende und Organisation aufgezeigt.

Für einen sinnvollen Einsatz von KI-Anwendungen sowie das Vermeiden bzw. Minimieren von negativen Auswirkungen schließt der Workshop mit Handlungsempfehlungen, welche sich an dem menschzentrierten Gestaltungsprozess orientieren.

Dozenten

  • Deborah Petrat

Lernziele

  • Wissen, was man unter Künstlicher Intelligenz versteht und welche potentiellen Einsatzgebiete es gibt.
  • Bewusstsein über die Potentiale von KI für KMU.
  • Auswirkungen von KI auf Menschen, Technik und Organisation kennen.
  • Wissen, warum es so wichtig ist, Mitarbeitende im Unternehmen bei Veränderungen (wie zum Beispiel einer KI-Implementierung) miteinzubeziehen und die Vorteile daraus ziehen.

Zielgruppe

  • Beschäftige von KMU aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen und -positionen mit Interesse an Optimierungspotential durch KI-Anwendungen.

Vorkenntnisse

  • Keine Vorkenntnisse nötig.

Infos zur Anmeldung

Dieser Workshop ist sowohl online als auch in Präsenz geplant. Bitte beachten Sie das jeweilige Format bei Ihrer Anmeldung:

  • Onlinetermine: 11.11.2021 und 29.09.2022
  • Präsenztermine: 19.05.2022 und 10.11.2022

Die Online-Termine finden über Zoom statt. Ein Link zur Teilnahme wird vor der Veranstaltung per E-Mail an alle Teilnehmer versendet.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen

+49 2224 922 544
mittelstand-digital@wik.org