Navigation

Blended Learning – der Königsweg zu hybriden Lernangeboten

Einleitung

Beginn: 28.09.2022 - 15:00 Uhr
Ende: 28.09.2022 - 16:00 Uhr
Ort: Online
Mitteltand-Digital Zentrum Zukunftskultur

© Mitteltand-Digital Zentrum Zukunftskultur

Hybride Veranstaltungsformate sind gerade in aller Munde; dabei nutzen wir schon lange Blended Learning als asynchrones hybrides Format.
Wenn Sie sich fragen, wie mache ich meine Qualifizierungen nachhaltig erfolgreich, dann ist eine Mischung aus analogen und digitalen Bausteinen – Blended Learning – die beste Methode der Wahl.

Das Webinar erläutert Ihnen die wichtigsten Aufgaben und Techniken zur Planung, Konzeption und Durchführung von Blended Learning Kursen. Unser Blick ist dabei auf didaktische Aspekte fokussiert. Wie können Sie Ihre didaktischen Ziele in ein wirksames und nachhaltiges Lehr-Lern-Format übersetzen?

Das Webinar richtet sich an Menschen, die bisher wenig Erfahrungen in der Gestaltung von Blended Learning Kursen haben und diese zukünftig anbieten wollen.

Herr Dr. Krieger wird Ihnen in diesem Webinar Handreichungen und Empfehlungen geben, wie Sie Ihre Blended-Learning-Kurse gestalten können, sodass Ihre Teilnehmer und Teilnehmerinnen Kompetenzen für ihre beruflichen Aufgaben gewinnen.

Es erwarten Sie 45 Minuten Input mit direkt umsetzbaren Empfehlungen und 10 Minuten Fragen und Antworten von und mit Ihnen.
Nehmen Sie sich 1 Stunde Zeit, um teilzunehmen und melden Sie sich jetzt gleich an.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt, damit wir ausreichend Zeit für Ihre Fragen haben (wir nutzen die Technologie des Dienstleisters ZOOM).

Dieses Webinar wird vom „Mittelstand-Digital Zentrum Zukunftskultur“ durchgeführt.
Dieses Informationsangebot ist für Sie kostenfrei, da wir im Rahmen der Initiative Mittelstand-Digital vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert werden.

Weiterführende Informationen

+49 2224 922 544
mittelstand-digital@wik.org