Navigation

Connectivity – drahtlose Sensornetzwerke planen und aufbauen

Einleitung

Beginn: 28.11.2022 - 09:00 Uhr
Ende: 28.11.2022 - 13:00 Uhr
Ort: Online
Logo Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt

© Mittelstand-Digital Zentrum Darmstadt

Mit der voranschreitenden Digitalisierung wächst der Bedarf an verteilten, vernetzen Sensoren mit drahtloser Datenübertragung.

Diese erlauben die automatisierte Erfassung und Übertragung von Maschinendaten; kurz Telemetrie genannt. 

Im Rahmen des Seminars wird vermittelt, welcher Mehrwert für Unternehmen durch die Telemetrie generiert werden kann und wie daraus echte “Connectivity” wird. Dabei werden die Herausforderungen in der Auswahl der Sensoren und des geeigneten Funkstandards beleuchtet sowie Auswahlkriterien wie z.B. benötigte Bandbreite, Energiebedarf, Reichweite etc. gegenübergestellt. Anhand von Beispielen aus der Praxis und der Forschung soll eine Grundlage geschaffen werden, im eigenen Umfeld vernetzte Sensoren einzusetzen und von der Telemetrie zu profitieren. 

Lernziel

Den Nutzen der Telemetrie verstehen und Auswahlkriterien für den geeigneten Funkstandard sowie unterschiedliche Sensoren kennenlernen.

Dozenten

Herr Benjamin Tews, Herr Kevin Templar, Frau Ye Ji Park

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte und technische (IT-) Leiter aus dem Bereich der Produktion, die Interesse an der Umsetzung von Telemetrie-Lösungen im eigenen Umfeld haben.

Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse nötig.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen

+49 2224 922 544
mittelstand-digital@wik.org