Navigation

Mobile Endgeräte und Anwendungen im Handwerk Eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk

Einleitung

 

Beginn: 14.11.2018
Ort: Handwerkskammer für Ostfriesland Straße des Handwerks 2 26603 Aurich
Cover

© Logo Kompetenzzentrum Digitales Handwerk Schaufenster Nord

Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Ob Smartphone, Tablet oder auch andere Geräte: Längst haben mobile Endgeräte ihren Platz in den Abläufen und die Prozesse der Handwerksbetriebe gefunden.

Es bleibt jedoch die Herausforderung, zu erkennen, welche Anwendung (APP) für welches Gerät bzw. welche Aufgabe die richtige ist. Zudem kommen weitere mobile Systeme in den Fokus des Handwerks, die neue Wege in der Kundenberatung und der Abwicklung von Service- und Instandhaltungsaufgaben an Bedeutung gewinnen.

In diesem Workshop werden verschiedene mobile Endgeräte (Smartphones und Tablets) eingesetzt. Dabei sollen die Teilnehmer selbst APPs installieren und testen. Ergänzt wird der Workshop durch den Einsatz von Systemen aus der virtuellen Realität (VR) und erweiterten Realität (AR). Hier können Lösungen für die Beratung der eigenen Kunden getestet werden.

Zielgruppe
Inhaber, Führungskräfte und Entscheider in Handwerksbetrieben aller Gewerke.

Ihr Nutzen
Sie kennen Quellen für Anwendungen und deren mobilen Endgeräten und sind in der Lage die Risiken von APPs genauso einzuschätzen wie deren Nutzen. Weiterhin haben Sie Erfahrungen im Umgang mit VR- und AR-Technologien gesammelt und können einschätzen, welche Chancen sich für Ihren Betrieb hieraus ergeben können.

Neben dem Nutzen können auch die Aufwände besser eingeschätzt werden, die solche Lösungen mit sich bringen.

Diese Veranstaltung ist kotenfrei.

Weiterführende Informationen