Navigation

12.11.2019 - Vernetzte Wertschöpfungskette

Von analogem zu digitalem Shopfloor Management

Einleitung

Beginn: 17.02.2020 - 09:00 Uhr
Ende: 17.02.2020 - 16:00 Uhr
Ort: Technische Universität Darmstadt
Prozesslernfabrik CiP (Gebäude L1/07)
Jovanka-Bontschits-Str. 10
64287 Darmstadt
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Darmstadt

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Darmstadt

Shopfloor Management konzentriert sich auf die kleinen, täglichen Verbesserungen in der Fertigung. Dabei bietet die Digitalisierung des Shopfloor Management vielfältige Möglichkeiten: Eine digitale Darstellung von Leistungsdaten in Echtzeit ermöglicht es beispielsweise, Abweichungen früh(er) zu erkennen. Werden diese Leistungsdaten dann noch mit Prozessdaten angereichert, können sie besser verstanden werden. Daneben können Mitarbeitende in der Shopfloor Besprechung zum Beispiel durch digitale Assistenten beim Finden und Beseitigen von Abweichungen unterstützt werden.
Wie können kleine und mittlere Unternehmen diese Digitalisierungspotenziale für das Shopfloor Management erschließen?

In unserem Workshop vermitteln wir Ihnen zunächst die Grundlagen und den Nutzen von digitalem Shopfloor Management. Anschließend erarbeiten wir mit Ihnen die technischen Voraussetzungen für die Umsetzung eines solchen Systems in Ihrer eigenen Produktionsumgebung – von der Bestimmung der notwendigen Hardware bis hin zur individuellen Umsetzung vor Ort. Daneben gehen wir zudem in Theorie und Praxis auf die IT-Sicherheitsaspekte bei der Anbindung von Werkzeugmaschinen ein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen