Navigation

30.07.2018 - Vernetzte Wertschöpfungskette

ISL Maritime Conference - Digitaler Verkehr und Umschlag

Einleitung

Beginn: 23.10.2018 - 10:00 Uhr
Ort: Schuppen 2
Hoerneckestraße 23
28217 Bremen
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Bremen

Mit der diesjährigen ISL Maritime Conference 2018 erfahren kleinere und mittlere Unternehmen in Bremen, Bremerhaven und in der Region spannendes über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Lassen Sie sich im Themenbereich „Digitaler Umschlag“ durch Vorträge und Diskussionen dazu inspirieren, Ihre ersten Schritte auf dem Weg der Digitalisierung zu gehen.
Als Partner im Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum vertritt das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) den Themenbereich „Digitaler Umschlag“. Die ISL Maritime Conference 2018 verknüpft maritime Schwerpunktthemen mit Fragestellungen der Digitalisierung.
Erfahren Sie, welche Möglichkeiten und Chancen das Bremer Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ihnen für Ihre Digitalisierungsstrategie bieten kann. Lernen Sie die Leistungen und Angebote des Kompetenzzentrums insbesondere auf den Fokus Digitaler Umschlag (ISL) / Digitaler Verkehr (OFFIS) kennen.
Wie sehen die Trends und Prognosen der Maritime Märkte aus und wohin entwickelt sich die Schifffahrt?

  • Diskutieren Sie mit uns über 3D-Druck und Auswirkungen auf maritime Transportketten.
  • Erfahren Sie mehr über die Digitalisierungspotentiale in der Maritimen Logistik mit Hilfe von Hafenzulaufkonzepten.
  • Diskutieren Sie mit uns über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Resilienz in Häfen und Hinterlandverkehren und wie Digitalisierung hierbei unterstützen kann.
  • Lernen Sie im Themenbereich maritime Umwelt die neuesten Entwicklungen in der Schiffsantriebstechnik kennen und was zur Umsetzung des „Sauberen Hafens“ alles bedacht werden muss.
  • Erfahren Sie, wie Digitalisierung Ihnen helfen kann, Ihren Carbon Footprint zu erfassen und zu verbessern.

Bitte melden Sie sich verbindlich zur Veranstaltung bis zum 02.10.2018 unter folgender E-Mail-Adresse an: maritimeconference@isl.org
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Weiterführende Informationen