Navigation

02.08.2018 - Mobiles Arbeiten

Vertiefung Arbeit 4.0: Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?

Einleitung

Beginn: 20.11.2018 - 13:00 Uhr
Ende: 20.11.2018 - 17:30 Uhr
Ort: Technische Universtität München, iwb
Boltzmannstraße 15
85748 Garching b. München
Logo Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Augsburg

© Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Augsburg

Vertiefung Arbeit 4.0: Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus?

  • Wissen Sie, wie sich die Arbeit in der Produktion ändern wird?
  • Wissen Sie, welches Wissen und welche Kompetenzen Ihre Mitarbeiter in der Zukunft benötigen?
  • Kennen Sie die neuen Möglichkeiten der Arbeitsgestaltung?

Die Schulung zu dem Themenschwerpunkt Arbeit 4.0 gibt Aufschluss über Kernthemen der Produktionsarbeit der Zukunft. Sie hilft Ihnen, ein Verständnis für künftige Anforderungen und Qualifikationsbedarfe der Mitarbeiter zu bekommen. Sie unterstützt Sie in dem Vorgehen, proaktive Maßnahmen im Bereich der menschengerechten Arbeitsgestaltung zu treffen.

Inhalte

  • Analyse des Begriffs Arbeit 4.0 – was steckt dahinter?
  • Potenziale neuer technologischer und nichttechnologischer Entwicklungen für derzeitige Herausforderungen an menschliche Arbeit in der Produktion
  • Problemorientierte und praxisnahe Herangehensweise an Themen der Arbeit 4.0
  • Proaktive Gestaltung zukünftiger Arbeitswelten

Vorteile für die Teilnehmenden

  • Sie kennen wesentliche Kernelemente der Arbeit 4.0.
  • Sie können Treiber der Arbeit 4.0 erfassen und in den Kontext der Digitalisierung einordnen.
  • Sie können für Ihr Unternehmen einen möglichen Nutzen aus den Veränderungen ziehen.
  • Sie erkennen, welche Technologien für Ihre Herausforderungen einen Nutzen bringen.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte und an Arbeit 4.0 interessierte Mitarbeiter aus mittelständischen Unternehmen, die sich einen Überblick verschaffen möchten über Fachbegriffe, Technologien und Herangehensweisen. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weiterführende Informationen