Navigation

Mittelstand-Digital auf der Hannover Messe 2019

Einleitung

Beginn: 01.04.2019
Ende: 05.04.2019
Ort: Messegelände, 30521 Hannover
Hannovermesse

© Hillebrand/WIK

Vom 01. bis 05. April 2019 findet die Hannover Messe statt. Mittelstand-Digital präsentiert sich mit Exponaten aus den drei Mittelstand 4.0- Kompetenzzentren Hamburg mit dem Schwerpunktthema "Software -AdamIntra- für adaptives Auftragsmanagement", Darmstadt mit dem Schwerpunktthema "Datenbasiertes Energiemanagement" und Kaiserslautern mit dem Schwerpunktthema "Schulungsdemonstrator Industrie 4.0" auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Halle 2 am Stand C28.

Neben den Exponaten gibt es am Donnerstagvormittag, den 4. April, wieder ein eigenes Mittelstand-Digital-Expertenforum zum Thema „Digitalisierung und Künstliche Intelligenz im Mittelstand: Möglichkeiten und Grenzen“ auf dem Stand des BMWi.

Moderation des Expertenforums: Holger Schneider, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

Vortragsprogramm

10:00 Uhr Begrüßung
Christian Märkel, WIK Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH, Bad Honnef

10:05 Uhr Der Mensch im Mittelpunkt
Holger Schneider, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

10:20 Uhr Künstlicher Intelligenz im Mittelstand (KI): Ergebnisse einer Studie der WIK GmbH
Christian Märkel, WIK Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH, Bad Honnef

10:40 Uhr Künstliche Intelligenz in der Wahrnehmung der Mitarbeiter und Kunden
Jan Gereit und Birgit Hafner, Vogelpark Marlow, im Gespräch mit Prof. Dr. Thomas Thiessen, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

11:10 Uhr Künstliche Intelligenz und Recht im Mittelstand
Prof. Dr. Dagmar Gesmann-Nuissl, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz

11:30 Uhr Praxisbeispiel: Mit Energiedatenmanagement zu höherer Energieeffizienz bei der Möbel Jobst GmbH, Würzburg
Peter Schäfer, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

11:50 Uhr Praxisbeispiel: Trainingssimulatoren für industrielle Prozesse
Benjamin Knoke, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen

12:10 Uhr Künstliche Intelligenz im Handel
Georg Wittmann, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Augsburg

12:30 Uhr Ende des Expertenforums


Im Anschluss: Geführte Besuchertour „Praxisbeispiele für die Digitalisierung im Mittelstand“ über die Hannover Messe. 12:30 Uhr BMWi-Stand, Halle 2, Stand C28, weiteren Mittelstand-Digital-Projekten

Interessierte Teilnehmer bitten wir, sich unter https://www.kompetenzzentrum-kommunikation.de/expertenforum zum kostenfreien Expertenforum und/oder zur anschließenden geführten Besuchertour anzumelden. Im Nachgang zur Anmeldung erhalten Sie per E-Mail rechtzeitig vor dem Termin eine Tagesfreikarte zur Hannover Messe.

Außerdem finden folgende weitere Vorträge des Mittelstand-Digital-Netzwerks auf dem Gemeinschaftsstand statt:

1. April, 12:30 Uhr
AdamIntra – Adaptives Auftragsmanagement anhand eines Umsetzungsprojektes
Jean Philip Zimmermann, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

1. April, 15:30 Uhr
Datenbasiertes Energiemanagement: Energie 4.0 für KMU
Daniel Völker, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Darmstadt

2. April, 14:00 Uhr
Schulungsdemonstrator – Industrie 4.0 zum Anfassen
Florian Mohr, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern

Weitere Mittelstand-Digital-Projekte auf der Hannover Messe 2019:

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus
Präsentation eines Demonstrators des Kompetenzzentrums Halle 9/A12(Firmengemeinschaftsstand der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg)

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards
Unternehmerreise: Messefahrt mit Business Breakfast und Speed Dating im Reisebus.
1. April, 7:15–20:00 Uhr, Hagen-Dortmund-Hannover
Abfahrt Hagen: 7:15 Uhr Parkplatz Bredelle/Feithstraße
Abfahrt Dortmund 8:00 Uhr Einfahrt 41/42 der TU Dortmund
Abfahrt Hannover: 20:00 Uhr

Messerundgang: unter dem Motto „Digital ist nicht gleich digital"
1. April, 11:00–13:00 Uhr Halle 16, A10 (Lounge/Gemeinschaftsstand In|Die RegionRuhr)

Expertentalk: „Valide, schnell und sicher – Die aktuellen Standards für Industrie 4.0“.
Moderation: Dr. Erich Behrendt, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards.
1. April, 15:30–16:30 Uhr Halle 16, A10 (Bühne Gemeinschaftsstand MWIDE NRW)

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover Generalfabrik des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover
Vorträge/geführter Fabrikrundgang/Live-Demonstration:
1.-5. April, 10:30–11.30 Uhr und 15:00–16:00 Uhr „Livedemonstration: Digitalisierung zum Anfassen!“
2. April, 14:00–15:00 Uhr „Pilotvorstellung: Freie Online-Lernplattform zur Industrie 4.0“ Pavillon 36 (Generalfabrik des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hannover)

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern
SmartFactory-KL – das Democenter des Kompetenzzentrums:
Halle 8, Stand D18

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken
Lab Tour
Halle 5, Stand D36 (Saarland-Gemeinschaftsstand)

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen
Interaktive Demonstratoren
Halle 6, Stand A49

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart
IIC Testbed Smart Factory Web
Halle 8 (Stand des Industrial Internet Consortium (IIC))

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Usability
Workshop „Agile Arbeitswelten – Best Practices zu Mindset, Motivation und Karriere“
5. April, 11:00 Uhr Halle 6, Stand E39 (Berlin-Stand)

Weiterführende Informationen