Veranstaltung

Möglichkeiten und Potenziale des 3D-Drucks

Eine Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Hamburg

Logo
© Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg

Termin: 14.6.2018

Ort:

Fraunhofer IAPT, Am Schleusengraben 14, 21029 Hamburg



Von 18:00 bis 20:00 Uhr

In Zeiten der individuellen Kundenwünsche, der Tendenz zu flexiblen Lösungen und kleinen Losgrößen erfahren Sie, was beim 3D-Druck mit Kunststoff- und Metall bereits möglich ist. In dieser Informationsveranstaltung wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten in der additiven Fertigung 3D-Druck für komplexe Bauteile und kleine Lose stecken.

Zudem laden wir Sie herzlich ein, das Fraunhofer IAPT zuvor: LZN Laserzentrum Nord kennenzulernen!

Anhand von Fallstudien werden die vielfältigen Potenziale der additiver Fertigung demonstriert und aufgezeigt, wie sich mit Hilfe additiver Fertigungsmethoden ein Mehrwert erreichen lässt. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hamburg bietet Ihnen diesen Fachvortrag des Fraunhofer IAPT zuvor: LZN Laserzentrum Nord.

Im Anschluss erhalten Sie die Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen und die Fertigungsstätten des Fraunhofer IAPT zu erkunden.

Wir freuen uns, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

weitere Informationen zum Thema

Weiterführende Informationen

Veranstaltungen

Ansprechpartner

Rudolf Neumüller
Handelskammer Hamburg
HKS Handelskammer Hamburg Service GmbH
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg

E-Mail